70 Jahre Tradition und Moderne

Das Familienunternehmen Frickel steht für für Frische, Qualität und Vielfalt. 1939 gründeten Wilhelm Frickel und Georg Wiedmann den damaligen Fischgroßvertrieb, der aus dem Stammhaus Frickel´s Fischhallen hervorging. Zunächst belieferte man den Einzelhandel im heutigen Kammerbezirk mit Fischprodukten aller Art.

Nach dem zweiten Weltkrieg begann mit Wilhelm Wiedmann der Einstieg in die aufkommende Tiefkühlung. Dazu wurde an der Westseite des Wiesbadener Hauptbahnhofes ein eigenes Kühl- und Versandhaus errichtet und der Großhandel durch neue Tiefkühlprodukte stetig erweitert. Die Firma hat nun ihren Unternehmenssitz innerhalb Wiesbadens nach Mainz-Kastel in ein modernes Lager- und Logistikzentrum verlegt.

Das große Angebot umfasst neben Frischfisch, Frischfleisch und Tiefkühlprodukten, auch Molkereiprodukte und ein umfangreiches Trocken- und Frischesortiment.

Wir denken an die vielen Restaurant-Besucher, die in Ruhe ein schönes Stück Wild oder Lachs verzehren wollen. Weil wir selbst zu denen gehören, die gerne auswärts speisen und dabei auf Erlesenes achten. Darum liefern wir nur Waren aus, von deren Qualität wir absolut überzeugt sind!

Partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Lieferanten und die gute Kenntnis der vollständigen Lieferkette bürgen für die hohe Qualität unserer Produkte. Mit unserer professionellen Lagerung und einer zuverlässigen Warenlieferung bestätigen wir täglich das vertrauensvolle und enge Verhältnis zu unseren Kunden.